Der Furdance in Hamburg und das zum achten Mal! Sei wieder dabei und genieße den Abend, die Musik, gutes Essen und geselliges beisammen sein. Selbstverständlich auch als Suiter.

Wenn du schon einmal bei uns warst, weißt du ungefähr was dich erwartet, wenn noch nicht, lass dich überraschen!

Aber keine Sorge, auch für die Erfahrenen haben wir etwas Neues im Gepäck. Wenn du noch nicht bei uns warst, hier gibt es einen kleinen Überblick. Es ist für jeden etwas dabei, selbst wenn du dich lieber mit Leuten treffen magst um dich einfach nur gut zu unterhalten.

 Auf der Lagekarte könnt ihr euch bereits jetzt einen Überblick verschaffen, wo welche Bereiche sind:

 grundrissnfd7

 

Dancefloor und Bühne

Hier geht es rund. Vier DJ’s werden dafür sorgen, dass es keinen lange auf einer Stelle hält. Dazu eine Licht und Lasershow, das Grundlegende auf eine neue Ebene gehoben. Ob mit oder ohne Suit, die Tanzfläche lädt ein, lass dich aus der Kombination von Licht und Musik in den Bann ziehen.
Es spielen:


19:00 – 21:00 : DJ wird noch bekannt gegeben
21:00 – 23:00 : DJ wird noch bekannt gegeben
23:00 – 00:30 : DJ wird noch bekannt gegeben
00:30 – ~2:00 : DJ wird noch bekannt gegeben

 

Bar

Die Bar wird von der Location betrieben und das Sortiment ist sehr umfassend. Auch dieses Mal gibt es eine extra Karte für den NFD mit gemäßigten Preisen. Karte als PDF: LINK

 

Lounge und Terrasse

Ausspannen? Lange Gespräche führen? Klar! Suche dir einen gemütlichen Ort entweder nah am Geschehen oder dort wo es leiser ist. Wir haben dazu zwei Bereiche, einmal die Lounge direkt am Dancefloor mit gemütlichen Sesseln oder den beheizten Zeltbereich mit anschließender Terasse. Auf der Terasse sind auch unsere Raucher und  eben so Hookahs willkommen.

 

Suiterlounge

In einer tollen Raumatmosphäre steht genügend Platz bereit, um sich umzuziehen und seine Sachen vorzubereiten.

Hier stellen wir auch die Erfrischungsgetränke sowie Salzgebäck und Traubenzucker bereit.

Duschen können wir dieses Mal leider nicht anbieten. Wir werden aber für große Lüfter auf dem Dancefloor sorgen, um das Schwitzen zu minimieren. Wenn du zu den Übernachtungsgästen zählst, kannst du die Duschen beim Schlafsaal nutzen.

 

Buffet

Tanzen macht hungrig und wie! Ihr habt die Möglichkeit euch an dem reichhaltigen Buffet zu stärken.

Du hast hier eine große Auswahl an leckeren Gerichten.

Spanferkel/Grillschinken (im Brötchen mit Kraut!)

Chili con Carne/ Chili sin Carne

Snaks/Fingerfood

und vieles mehr!

 

Zusätzlich kannst du, wenn du magst, aus verschiedenen Salaten wählen.

Lust auf einen kleinen Nachschlag?
Dann schau nach dem Fingerfood!

Zu allen Gerichten gibt es neben Ketchup, hausgemachte Saucen.

img_5581-lr16t

Bitte beachtet auch, dass das Buffet nur für ca. 2-3 Stunden warm angeboten wird(ab 18Uhr)! Was danach übrig ist, wird als kaltes Buffet bereitgestellt. 

 

Garderobe

In der Garderobe könnt Ihr eure Jacken, Mäntel und Taschen ablegen. Wir übernehmen KEINE HAFTUNG für die Gegenstände. In Ausnahmefällen sprich einen vom Team an, ob er Gegenstände sicher verwahren kann.

 

Übernachten

Übernachten ist auf dem NFD 7 selbstverständlich wieder möglich. Der Schlafbereich befindet sich im 3.OG auf dem zweiten „Dancefloor“ und ist somit weit genug weg, um sich auszuruhen oder Schäfchen zu zählen. Für alle Übernachtungsgäste stehen auch Duschen bereit, um sich vor dem Schlafen gehen frisch zu machen.

Die Übernachtung kostet 12€ pro Person, ihr müsst nur euer Schlafzeug mitbringen. Das sollte ein Schlafsack/dicke Decke oder eine Isomatte/Luftmatratze sein. Auch ein Feldbett ist perfekt (Und vergesst natürlich euer Kissen nicht).

Da der Platz relativ begrenzt ist, nehmt Rücksicht auf die anderen und bringt lieber keine 2 Mann Luftmatratze mit, wenn ihr alleine darauf schlafen wollt.

Aber Achtung! Die Übernachtungsplätze sind SEHR begrenzt. Sollten unsere Kapazitäten ausgeschöpft sein, könnt ihr euch jedoch bei den alternativen Übernachtungsmöglichkeiten um gucken.

Zum Beispiel das Arcade Hostel Hamburg in 1100 Metern Entfernung

oder das Arena Hostel Hamburg in 1900 Metern Entfernung

 

Anfahrt zur Veranstaltung

Adresse: Försterweg 163, 22525 Hamburg

Mit der Bahn:

Vom Hauptbahnhof aus kann man unsere Location sehr leicht mit der S-Bahn erreichen. In der Regel fährt alle 10 Minuten eine S-Bahn.

Du kannst mit folgenden Linien fahren:

Mit der S3 vom Gleis 1 bis zur Haltestelle Stellingen (Arena)

Mit der S21 vom Gleis 2 bis zur Haltestelle Stellingen (Arena)
Die Fahrt mit der S21 dauert ungefähr 14 Minuten, mit der S3 ein paar Minuten länger.

Dort halten auch Busse der Linie:

180 – Holstenstraße
22 – Kellinghusenstraße
22 – S Blankenese

Wenn du aus anderen Ecken Schleswig-Holsteins kommst, kann eine Anreise über Pinneberg oder Neumünster/Eidelstedt eventuell einfacher sein.

Von der Haltestelle aus sind es nur noch 5 Minuten Fußweg zu uns.

 

Parken

Direkt vor der Location gibt es einige Parkplätze, welche ihr nutzen könnt. Sollten diese Plätze belegt sein, gibt es in der näheren Umgebung weitere, wir befinden uns in einem Gewerbegebiet. Bitte parkt nicht auf der schraffierten Fläche in der Mitte! Diese dient als Wendefläche für große LKW und wird selbst in der Nacht, mit Glück, von der Polizei kontrolliert.